Studien

Zum Thema EMS-Training gibt es zahlreiche Studien. Besonders gilt es dabei renommierte Institute wie die Deutsche Sporthochschule Köln, die Universität Bayreuth und die Universität Nürnberg-Erlangen zu nennen. Im Folgenden gibt es eine Übersicht einiger Studien.

Studien zum Thema Fitness

Elektrische Muskelstimulation als Ganzkörpertraining - Multicenterstudie zum Einsatz von Ganzkörper-EMS (2003, Universität Bayreuth)
Kurz-und langfristige Trainingseffekte durch mechanische und elektrische Stimulation auf kraftdiagnostische Parameter (2008, Deutsche Sporthochschule Köln)
Spezifizierung der Belastungsparameter und Trainingssteuerung beim Ganzkörper‐EMS (2010, Deutsche Sporthochschule Köln)

Studien zum Thema Gesundheit

Ganzkörper-Elektromuskelstimulation (EMS-Training) gegen Rückenbeschwerden (2002, Universität Bayreuth)
Elektromyostimulation (EMS) bei kardiologischen Patienten. Wird das EMS-Training bedeutsam für die Sekundärprävention? (2010, Universität Bayreuth)
Elektromuskelstimulation (EMS) der gesamten Körpermuskulatur – eine innovative Methode zur Linderung der Harninkontinenz (2002, Universität Bayreuth)
Einfluss eines adjuvanten EMS-Trainings auf Körperzusammensetzung und kardiale Risikofaktoren bei älteren Männern mit Metabolischem Syndrom (2009, Universität Erlangen-Nürnberg)